Das Biberacher Forum Gebäudetechnik ist eine Vortragsveranstaltung und zugleich Diskussionsplattform mit begleitender Fachausstellung zu wechselnden Leitthemen im Bereich Gebäudeautomation und Gebäudetechnik wie z.B. Energieeffizienz, Gebäudemanagement, Raum- und Fassadenautomation, innovative Gebäudetechnologien.

Das diesjährige 17. Forum Gebäudetechnik steht unter dem Leitthema:
Gebäudeenergietechnik - Konzepte, Monitoring und Datensicherheit


Verbessertes Gebäude und Energiemanagement mit einem kontinuierlichen Energie-Monitoring spielen eine wichtige Schlüsselrolle, um die hoch gesteckten Energie- und Klimaschutzziele im realen Gebäudebetrieb zu erreichen und dauerhaft einzuhalten. Der Gebäudeautomation kommen hierbei wichtige neue Aufgaben zu, indem z.B. Gebäude für einen netzdienlichen Betrieb dynamisch in die Energieversorgungsnetze eingebunden werden müssen. Aus der zunehmenden Vernetzung ergeben sich allerdings auch neue Herausforderungen an die Datensicherheit allgemein und an die IT-Sicherheit in der Gebäudetechnik im Speziellen.

Aktuelle und zukünftige Entwicklungen in diesen Bereichen wollen wir beim 17. Biberacher Forum Gebäudetechnik aufgreifen und gemeinsam mit Ihnen erörtern.

Diese Fortbildung wird durch verschiedene Kammern und Verbände anerkannt. Mehr dazu unter Bildungsanerkennung.