Immobilien-Professionals, die über keine akademische Ausbildung, jedoch über ausreichend Berufserfahrung verfügen, können an der Akademie der Hochschule Biberach den Titel Internationaler Immobilienökonom erwerben. Dieser Abschluss eröffnet ebenso die Voraussetzungen für den verkürzten Zugang zur RICS-Mitgliedschaft.

Studienablauf und -inhalte entsprechen denen des MBA-Studiengangs Internationales Immobilienmanagement, lediglich eine Masterthesis muss nicht zwingend verfasst werden, sofern keine RICS-Mitgliedschaft angestrebt wird. Teilnehmer des Studiengangs Internationaler Immobilienökonom legen die Prüfungen nicht an der staatlichen Hochschule Biberach sondern an der Akademie der Hochschule Biberach ab und erhalten den privaten Titel Internationaler Immobilienökonom verliehen. Bei einer Bewerbung ist daher das Ausfüllen des Antrags auf Zulassung zur Externenprüfung nicht notwendig.

Für den nächsten Jahrgang mit Studienbeginn am 21. Januar 2019 vergibt der Verein crenet e.V. ein Stipendium in Höhe von 3.000 EUR. Bewerbungen für das Stipendium sind noch bis 08.01.2019 möglich.

Hier sowie in der Studiengangsbroschüre des MBA Internationales Immobilienmanagement finden Sie alle wichtigen Informationen zum Studiengang.